Behandlungszeiten
  • clockMo-Mi :
    Nach Vereinbarung
    Donnerstag :
    14.00 bis 18.00 Uhr
    Freitag :
    8.00 bis 14.00 Uhr
    Samstag :
    Nach Vereinbarung
Kontakt
Schnellanfrage
user-3
email-2
smartphone

Lippenunterspritzung

Volle Lippen mit klar definierten Konturen wirken sinnlich, jugendlich und verführerisch. Die gesamte Mundpartie hat eine große Bedeutung für den Eindruck, den wir von anderen Menschen gewinnen. Das Gesicht und die Mundpartie eines Menschen, entscheidet maßgeblich über den ersten Eindruck. Deshalb messen wir allgemein der Form der Lippen große Aussagekraft zu. Beispielsweise empfinden wir schmale Lippen eher als streng und verschlossen. Oft sind die Lippen auch nicht symmetrisch. Auffällige Asymmetrien werden vielfach als störend empfunden. So sind längst nicht alle Menschen mit der Form und dem Volumen ihrer Lippen zufrieden.

Lippenunterspritzungen mit Hyaluronsäure sind eine relativ einfache und verlässliche Möglichkeit, die eigenen Traumlippen gestalten zu lassen.

Lippen aufspritzen mit Hyaluronsäure

Hyaluronsäure ist eine natürliche Substanz, die in unserem Körper und dort besonders im Bindegewebe wie ein Feuchtigkeitsspeicher arbeitet. Sie weist eine besondere, teilweise netzartige Struktur auf. Deshalb ist Hyaluronsäure so gut geeignet, Ihren Lippen mehr Fülle und Volumen zu verschaffen. Aufgrund der Konsistenz dieser einzigartigen Substanz entsteht bei Lippenunterspritzungen mit Hyaluronsäure ein weiches und geschmeidiges Hautgefühl. Gleichzeitig lassen sich die Lippenkonturen klarer definieren und herausarbeiten, weil die Hyaluronsäure ebenso kleinste Fältchen um die Lippen herum auffüllt. Man spricht deshalb in diesem Zusammenhang von der Hyaluronsäure als Filler. Professionelle und erfahrene Behandler erzielen mit Hyaluronsäure bei Lippenunterspritzungen natürliche, harmonische Ergebnisse, die den Eindruck von Frische, Jugendlichkeit und Sinnlichkeit vermitteln.

Das können Lippenunterspritzungen erreichen

  • Asymmetrien der Lippen ausgleichen
  • Lippen definieren und konturieren
  • Volumen für vollere Lippen aufbauen
  • Seitliche Lippenenden für einen veränderten Ausdruck auffüllen
  • Marionettenfalten (hängende Mundfalten) auffüllen
  • Feine Fältchen an der Ober- und Unterlippe glätten

Die Effekte einer Lippenunterspritzung mit Hyaluronsäure dauern etwa 3-12 Monate an. Danach hat sich die Hyaluronsäure abgebaut. Lippenunterspritzungen können nach Wahl beliebig oft wiederholt werden. Die Behandlung ist annähernd schmerzfrei, da mit einem leichten Betäubungsmittel gearbeitet wird. Nebenwirkungen sind sehr selten. Es kann für wenige Tage zu einer leichten Schwellung oder einem Druckschmerz kommen. In seltenen Fällen bilden sich an der Einstichstelle blaue Flecken (Hämatom). In aller Regel klingen diese Erscheinungen von selbst ab.

So werden Lippenunterspritzungen durchgeführt

Lippenunterspritzungen werden mit hauchdünnen Nadeln oder stumpfen Kanülen durchgeführt. Die leichte Betäubung hält etwa für 2-4 Stunden an. Für eine Lippenunterspritzung kann man in etwa 30 Minuten veranschlagen. Dabei kommt es allerdings auch auf die jeweiligen Anforderungen im einzelnen Fall an. Meist schließt nach zwei Wochen ein Nachsorgetermin an. Hier kann das Ergebnis, wenn nötig, abschließend optimiert und individualisiert werden.

Persönliche Beratung und Vorbereitung

Die meisten Patienten haben ein bestimmtes Bild vor sich, wenn sie sich für eine Lippenunterspritzung entscheiden. In einem ausführlichen Vorgespräch gehe ich mit Ihnen Ihre persönlichen Wünsche durch. Zusammen mit meiner Erfahrung und langjährigen Expertise im Bereich Lippenunterspritzung ist so sichergestellt, dass die Ergebnisse Ihren Vorstellungen entsprechen. Vereinbaren Sie jetzt einen ersten Termin!